PVA

Berechnung von solaren Anlagen für den Hausgebrauch, als ersten Überblick;
alles weitergehende übernehmen wir, wenn Sie wünschen
Solarthermie und Solarstrom, mit/ohne Speicher

Beispiele erstellter Anlagen 2010 bis 2012 und

PHOTOVOLTAIK - NUR EIN MODERNER TREND?

Hier kann man nur mit einem klaren "NEIN" antworten. Unserer Leben unterliegt der ständigen Veränderung. Kaum ein Tag vergeht, an dem wir keine neuen Hiobsbotschaften aus Presse , Rundfunk und Fernsehen erfahren. Preiserhöhungen, Rohstoffknappheit und Inflation sind fast alltägliche Begriffe geworden. Es ist unumstritten, dass unsere fossilen Rohstoffe sehr bald zu Neige gehen. Fossile Brennstoffe ermöglichen und verbessern unseren Lebensstandard. Aber sie schädigen auch im ergeblichen Maße unsere Umwelt. Das alles ist schon ein großes Dilema. Auf der einen Seite wollen wir keine Abstriche bei unserer Lebensqualität machen und auf der anderen Seite wollen wir aber unsere Natur, unseren Lebensraum erhalten. Aber wie ? Jeden Tag haben wir die Lösung unserer Probleme vor Augen. Wir sehen Sie , wir spüren Sie .... unsere Sonne. Erst Sie ermöglicht überhaupt das Leben auf der Erde. Sie bietet Licht , Wärme und was in unser heutigen Zeit viel wichtiger ist..... kostenlose, saubere Energie ohne wenn und aber. Das Zauberwort heißt:

P H O T O V O L T A I K

netzgekoppelte Photovoltaik

Photovoltaik-Solarstrom macht ihr Dach zum Kraftwerk, sie nutzen ihren selbst erzeugten Strom;

Jeder kann auf Ein-Mehrfamilienhus, Gewerbe oder Mietshaus oder über Bürgersolaranlage investieren und profitieren und dabei die CO2 Bilanz verbessern

VDE AR-N 4105 Anschluss von Stromerzeugern am Niederspannungsnetz, dür netzgekoppelte Photovoltaikanlagen

Mikro-Photovoltaik

Die Mikro Solaranlagen auch PlugIn-Photovoltaik bezeichnet, sind lieferbar zum festen Anschließen oder das direkte Einstecken in eine haushaltstypische Steckdose, die über Modul oder Mikrowechselrichter den DC -Gleichstrom in AC - Wechselstrom wandeln.
Lassen sie sich im Vorfeld eines Kaufes einer PlugIn PVA beraten, um mögliche Risiken (elektrische Sicherheit, Brandschutz und bauliche Sicherheit) abzuwägen.
siehe hiezu : deutsche Norm VDE 0100-551 (Errichten von Niederspannungsanlagen)
Anschluss nur für sogenannte „unterbrechungsfreie„ Stromversorgungen, d.h. es muss eine separat abgesicherte Leitung von der Stromverteilung zur Anschlussdose für Stecker mit Berührungsschutz liegen

Wir bieten Ihnen von Mikro-Photovoltaik bis zur mittelgroßen Gewerbesolarstrom Anlage ein komplettes, zur sicheren, fachgerechten und netzkonformen Anwendung, System.